Lieferzeit 3-5 Werktage
Versandkostenfrei ab 99 €
Kontakt: info@genusskessel.de Tel. 07052 / 7270532
Genusskessel


Authentizität

Authentische Produkte von authentischen Menschen, aus ihrer typischen Umgebung!

Qualität & Design

Produkte von herausragender Qualität, die auch noch gut aussehen!

Kleinproduzenten

Wir setzen auf regionale Kleinproduzenten und europäische Manufakturen!

Die Philosophie

Authentische Produkte – herausragende Qualität – fernab des Mainstreams

Der Genusskessel ist ein Handel für Wein und Feinkost.
Wir bieten alle Basics für den passionierten Hobbykoch, aber natürlich auch für alle Genießer & Entdecker. 
Alle Weinliebhaber, oder die, die es noch werden wollen, können sich leicht über unsere innovativen Weinkategorien orientieren.

Die Gründer


Tim
Guter Wein gehört in ein richtiges Glas. Darum nehme ich meine Weingläser überall hin mit.
  • macht seine Leidenschaft zum Beruf – seit 7 Jahren Einkäufer für Wein und Feinkost
  • diplomierter Weintrinker mit Auszeichnung durch die Académie du vin in Zürich
  • isst am liebsten rustikal, authentisch gut
  • wird im nächsten Leben Pizzaiolo
  • beste Mischung: sehr guter Hobbykoch, der auch noch gerne Gastgeber ist
  • Lieblings-To-Do im Genusskessel: Weingüter bereisen

Cora
Wenn ich alt bin, sitze ich in einer  Villa in Italien und genieße Wein, Tomaten und Mozzarella – den ganzen Tag!

  • als Kind sehr schleckig, heute mampft sie Oliven, Tomaten und Artischocken für ihr Leben gern
  • bekommt Herzchen in den Augen bei tollen Designs und fancy Etiketten
  • hat einen guten Draht zu den Produzenten 
  • Freunde wissen: wenn Cora kommt, muss Schaumwein kalt parat stehen!
  • Lieblings-To-Do im Genusskessel: Energie versprühen

Der Name

Quality Time, Work-Life-Balance, Freizeit – das alles sind Genussmomente. Genussmomente mit Freunden, Familie, Kollegen in kleinen und großen Runden. Ob daheim, draußen, im Restaurant, in der Bar, auf der Terrasse, am Steg oder auf der Wiese – wichtig ist immer: Genuss ist das Zusammenspiel von Ort, Atmosphäre und Gemeinschaft. 

Und fast immer spielt Essen und Trinken eine nicht unwichtige Rolle dabei. Wie früher: vor Erfindung der modernen Herde diente der Kessel über einem Feuer als Kochgefäß. Das Feuer per se löst schon heimelige Gefühle aus und dann die Vorstellung, dass im Kessel viele gute Produkte zu einem ehrlichen Gericht verarbeitet werden – bei so einem Genusskessel, da kann`s einem ja nur warm ums Herz werden.